Frequently Asked Questions
Häufige Fragen und Antworten

Wie viele Unterrichtsstunden werden wir brauchen?

In der Regel dauert die Einstudierung einer Choreographie 3-4 Stunden.
Für ein grundlegendes Tanzprogramm, damit Sie gut durch den Abend kommen, rechnen Sie etwa mit 2-3 Stunden.

Wann kann ich die Stunden buchen?

Grundsätzlich können bei uns Stunden von Montag bis Samstag und von 07.00 bis 22.00 Uhr gebucht werden.
Stunden am Sonntag sind nur in Ausnahmefällen möglich.

Wir sind mehrere Paare. Gibt es eine Ermäßigung?

Ja. Bitte fragen Sie an und geben Sie uns die Anzahl der Paare bekannt.

Wie lange vor der Hochzeit sollen wir beginnen?

Der Großteil der Teilnehmer bevorzugt die Tanzstunden einige Wochen vor der Hochzeit. So ist das Erlernte noch frisch.
Gerne können Sie die Stunden auch schon viel früher beginnen, in diesem Fall empfiehlt sich kurz vor der Hochzeit eine Wiederholung.

Was tanzt man normalerweise bei einer Hochzeit?

Das hängt einerseits von der Band ab, andererseits auch vom Brautpaar, bei manchen Bands kann man sich die Musikrichtungen ausuchen.
Üblicherweise gehört zu diesen Tänzen: Walzer, Discofox (Stop), Boogie, Foxtrott. Ev noch Polka.

Welche Schuhe soll ich zur Tanzstunde anziehen?

Keine Straßenschuhe!
Wenn Sie neue Schuhe für die Hochzeit verwenden, haben Sie gleich die Gelegenheit diese während der Tanzstunde einzugehen und einzutanzen.
Andernfalls nehmen Sie bitte zum Umziehen Schuhe mit sauberer Sohle mit.
Gerne können Sie bei uns aber auch ohne Schuhe barfuß oder in Socken tanzen.

Meine Band bzw. mein Hochzeitsmann hat mir einen "Tanzlehrer" empfohlen.

Vorsicht vor unseriösen Angeboten. Immer wieder vermitteln Bands und Hochzeitsmänner "Tanzlehrer" ohne Qualifikation und Berechtigung, die mit der Band "zusammenarbeiten" zu überhöhten Preisen ("Spende").